Druckverfahren

Beim UV-Druckverfahren werden UV-Strahler und UV-reaktive Tinten eingesetzt, die Vorteile:

  • Kratzfest
  • Witterungsbeständig
  • Hohe Druckgeschwindigkeiten bis zu 22,2 qm/h
  • Überzeugende Farbqualitäten auch in hellen Bereichen
  • Ausgezeichnete Matt- oder Glanzeffekte
  • Sehr gute Beständigkeits- und Echtheitseigenschaften
  • Beidseitiger Druck möglich

Durch den Einsatz von weißer und farbiger Tinte in einem Druckvorgang werden schnelle und qualitativ hochwertige fotografische Produkte erzeugt, zudem sind UV-Tinten frei von Lösemitteln und Verdünnern.

Mit unseren Drucksystemen können wir mit hoher Auflösung und perfektem Druckbild auf verschiedenste Materialien drucken. Ob Metall, Kunststoff oder Folie das Ergebnis ist immer überzeugend und Hochwertig. Der thermogehärtete Digitaldruck ermöglicht eine große Bandbreite an Druckvorgängen im Bereich des Schilderdruckes.

Unser Druck wird im Thermo Digitaldruck ausgeführt. Dieses Verfahren besticht dadurch, dass das Endprodukt kratzfest und sehr haltbar ist. Dem Einsatzfeld sind keine Grenzen gesetzt.

Wir fertigen für Sie:

  • Bezeichnungsschilder und Betriebsmittelschilder
  • Gefahrenschilder, Hinweisschilder und Gebotsschilder
  • Skalen
  • Anlagenschilder und Beschreibungen
  • Firmenschilder
  • Frontblenden
  • Typenschilder für den Maschinen- sowie Schaltschrankbau
  • Einlegeschilder für Taster

als Einzelstück oder in klein- und Großauflagen als Metall, Kunststoff oder Folienschild.

Unsere umfangreiche Folienauswahl wird im digitalen Druckverfahren in CMYK bedruckt und eignet sich für verschiedenste Anwendungsbereiche. Die bedruckten Folien werden grundsätzlich mit einem Schutzlaminat angeboten.

Wir bieten Ihnen mit diesem Verfahren z.B Autobeschriftungen, Fensterbeschriftungen und Sicherheitskennzeichnungen.

 


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.